home prophylaxe
Kim02
PZR
für Erwachsene
Professionelle Wurzel-
oberflächenreinigung
Kinder- und
Jugendprophylaxe
Fissuren-
versiegelung
Aufschleifen des par.
Instrumentariums
Bleaching 
mit Erfolg
PAR - Vorbehandlung
und Recall
Prophylaxekonzept
mit Erfolg
Alterszahnheilkunde:
Fit für Senioren
Professionelle Betreuung
von Implantatpatienten
Externe
Prophylaxeschulungen
Praktischer Arbeitskurs
für PZR - Profis
PZR - Update
für Prophylaxeprofis
Die überzeugende
PZR Beratung
Zahnklein04
kursangebote galerie anfahrt
anmeldung

Kinder- und Jugendprophylaxe: FU, IP1-IP4 u. Kfo-Betreuung

Theoretische Grundlagen Gingivitis- und Kariesentstehung, Säulen der traditionellen Prophylaxe, Prophylaxe durch Mundhygiene, Optimierung durch Zusatzhilfsmittel, Indizes im Vergleich, Belagsanfärbung, Kariesrisikoeinstufung, Prophylaxe durch Fluoridierung und CHX , Prophylaxe bei Risikopatienten

Übungen gegenseitig Belagsanfärbung und Erstellung der Indizes, Oberflächenpolitur, Applikation von Fluorid und CHX Produkten, praktische Motivation und Instruktion

Motivation Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg bei Kindern und Jugendlichen! Die ZMA bekommt zahlreiche Tipps und Tricks im Umgang mit oft schwierigen jungen Patienten um nach Wollens- und Könnens-Defizit zu unterscheiden, optimal zu argumentieren und zur häuslichen Mitarbeit zu motivieren.

Abrechnung Inhalt und Abrechnung im Rahmen der GKV und GOZ, Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Behandlungsvereinbarung

Recall Aufbau eines Recallprogramms für FU und IP1 - IP4 Positionen und Möglichkeiten über die Grenzen der GKV hinaus. Durch eine hochwertige Kinder- und Jugendprophylaxe heben sie sich von anderen Praxen am Ort ab und sichern sich somit ein weiteres Standbein für die Praxis. Kinder sind Ihre PZR-Patienten von morgen.

Übungen Belagsanfärbung und Erstellung der Indizes, Oberflächenpolitur, Applikation von Fluorid- und CHX-Produkten, praktische Motivation und Instruktion

Theoretischer und praktischer Intensivkurs

Mitzubringen

Die in der Praxis verwendeten *Politurpasten/-kelche oder -bürstchen, *Produkte zur Fluoridierung/CHX Produkte, *Arbeitskleidung, *Gesichtsschutzschild , *Mundschutz (evtl. FFP2 Maske)   

begrenzte Teilnehmerzahl

Eineinhalbtageskurs

Termine:

KursNr. 2007-35 Fr./Sa., 17./18.07.20

KursNr. 2009-49 Fr./Sa., 11./12.09.20

KursNr. 2101-02 Fr./Sa., 22./23.01.21

Zeit: 13.30h - 18.00h und 8.00 - 17.00h

Kursgebühr:

390,- Euro  inclusive Verpflegung

PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu

13 Punkte

AGBs

zum Kurs anmelden...

Datenschutz

Impressum