home prophylaxe
Fiss-Foto
PZR
für Erwachsene
Professionelle Wurzel-
oberflächenreinigung
Kinder- und
Jugendprophylaxe
Fissuren-
versiegelung
Aufschleifen des par.
Instrumentariums
Bleaching 
mit Erfolg
PAR - Vorbehandlung
und Recall
Prophylaxekonzept
mit Erfolg
Alterszahnheilkunde:
Fit für Senioren
Professionelle Betreuung
von Implantatpatienten
Externe
Prophylaxeschulungen
Praktischer Arbeitskurs
für PZR - Profis
PZR - Update
für Prophylaxeprofis
Die überzeugende
PZR Beratung
Zahnklein04
kursangebote galerie anfahrt
anmeldung

Fissurenversiegelung von kariesfreien Zähnen

Kursinhalt                                                    Theoretische Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen der klassischen Säulen der Prophylaxe, Indikation der Fissurenversiegelung, Laserfluoreszenzmessung, praktische Durchführung der Fissurenversiegelung, prophylaktische Versiegelung, erweiterte Fissurenversiegelung, Nachversiegelung, Materialien zur Fissurenversiegelung, zusätzliche Hilfsmittel, Fluoridierung, Kofferdam

Demonstration am Phantommodell Handhabung der Laserfluoreszensmessung mit DIAGNOdent und VistaProof, Versiegelung von Prämolaren und Molaren

Praktische Übungen Laserfluoreszensmessung, Fissurenversiegelung der mitgebrachten extrahierten Zähne

Abrechnung

Aufklärungsgespräche Durch fachlich kompetente und überzeugende Aufklärungsgespräche Patienten für die Fissurenversiegelung ( Prämolaren, Foramen caecum ) gewinnen

Mitzubringen Das in der Praxis verwendete Versiegelungsmaterial; ein Gipssockel, in dem mindestens sechs oder mehr extrahierte Zähne eingearbeitet sind.

Theoretischer und praktischer Intensivkurs, Tageskurs

Termine:

Kursgebühr:

PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu

KursNr. 2008-40 , Mittwoch , 05.08.20

KursNr. 2009-51 , Freitag , 09.10.20

KursNr. 2101-04 , Donnerstag , 28.01.21

Zeit: 13.00 - 18.00h

200,- Euro , inclusive Verpflegung

PunktBlauNeu PunktBlauNeu PunktBlauNeu

9 Punkte

AGBs

zum Kurs anmelden...

Datenschutz

Impressum